Mittwochsbuch: “Momo” von Michael Ende
14. September 2016
Mittwochsbuch “Anleitung zum Unglücklichsein”
21. September 2016

Resilienz Teil 5: Zielorientierung

Unter Zielorientierung verstehen wir die Fähigkeit, sich immer wieder herausfordernde Ziele zu setzen, und diese auch konsequent zu verfolgen (hierbei hilft die Fähigkeit zur Impulskontrolle). Dazu gehört jedoch auch die Fähigkeit, Ziele fallenzulassen, wenn man erkennt, dass sie unrealistisch oder obsolet geworden sind.

Eine Studie der Universität Harvard aus dem Jahr 1979 hat ergeben, dass eine Verschriftlichung der Ziele eine größere Chance nach sich zieht, dass diese auch erreicht werden. Um genau zu sein: eine 10-fach größere Chance nach sich zieht!

Eine tolle Methode, seine Ziele zu verschriftlichen und sie sich auch immer wieder vor Augen zu führen, hat mir Alexander Hartmann („Mit dem Elefant durch die Wand“) beigebracht.

Tipp 6: 3×3 Ziele

Identifizieren und formulieren Sie Ihre drei wichtigsten Ziele für die nächste Zeit auf. Diese sollten nach Möglichkeit SMART sein. Die Abkürzung SMART steht für:

• spezifisch (konkret, eindeutig, präzise),
• messbar („reich“ ist relativ, „1.000.000,-€ Guthaben“ ist messbar),
• attraktiv (alleine bei dem Gedanken daran, es zu erreichen, sollten Sie schon ganz aufgeregt sein. Das ist auch ein guter Gratmesser, ob es sich wirklich um Ihr eigenes Ziel, oder das von jemand anderem handelt…),
• realistisch (das Ziel kann ruhig hochgesteckt sein, sollte Ihnen aber erreichbar erscheinen, da sonst Frust vorprogrammiert ist. Allerdings gilt auch der Spruch „Auf dem Weg zu den Sternen kommen wir an den Baumwipfeln vorbei, die andere für unerreichbar gehalten haben“..)
• terminiert (hier sollte ein Zeitpunkt festgelegt sein, bis wann Sie das Ziel erreicht haben wollen).

Nun schreiben Sie alle drei Ziele jeden Morgen drei Mal auf.
Nun schreiben Sie alle drei Ziele jeden Morgen drei Mal auf.
Nun schreiben Sie alle drei Ziele jeden Morgen drei Mal auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.