Buchvorstellung: “Nichts ist zu schwer für den, der spinnt – Stärke deine Resilienz und werde erfolgreich und glücklich”. Kapitel 5
7. Februar 2019
Buchvorstellung: “Nichts ist zu schwer für den, der spinnt – Stärke deine Resilienz und werde erfolgreich und glücklich”. Kapitel 7
8. Februar 2019

Buchvorstellung:

“Nichts ist zu schwer für den, der spinnt”, Kapitel 6

 

Kennen Sie Ihre Werte, um Ihre Resilienz zu schützen

Seit mein neues (und erstes) Buch „Nichts ist zu schwer für den, der spinnt – stärke deine Resilienz und werde erfolgreich und glücklich“ im November 2018 herausgekommen ist, hat es schon viele begeisterte Leser erreicht. Die Reaktionen auf mein Buch haben mich ermutigt, dieses Goldnugget noch bekannter zu machen – und so ist diese Artikel-Serie entstanden, in der ich Euch nach und nach die einzelnen Kapitel vorstelle. Du hast hier Kapitel 6 vorliegen – wenn du die Zusammenfassung des 5. Kapitels verpasst hast, findest du es >> hier <<.

 

Resilienz ist, wie ich finde, ein äußerst nützliches Konzept, das uns hilft, uns selbst besser zu verstehen und durch schwierige Situationen, durch Krisen oder Rückschläge besser, schneller und leichter hindurchzukommen.

Allein das Wissen um die Stärke oder Schwäche unserer Resilienz hilft uns allerdings nur bedingt. Es ist wichtig zu verstehen, was unsere Resilienz beeinflusst, und das sind beispielsweise unsere Werte. Genauer gesagt: wenn ständig gegen deine Werte verstoßen wird, wird das an deiner Resilienz zehren. Darum geht es in Kapitel 6.

Zunächst einmal gehe ich darauf ein, was Werte überhaupt sind, wo sie herkommen und wofür sie gut sind. Dann gebe ich dir eine praktische Übung an die Hand, mit deren Hilfe du deine Werte definieren kannst. Und ich gehe auf den Stellenwert von Werten in der heutigen Gesellschaft und in den Unternehmen ein.

 

Willst du mehr wissen? Dann freu dich auf den nächsten Artikel zu Kapitel 7 – oder bestell dir >> hier << direkt das Buch (inkl. persönlicher Widmung, versteht sich ;-))

 

…und >> hier << geht’s zum Video

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.