Buchvorstellung: “Nichts ist zu schwer für den, der spinnt – Stärke deine Resilienz und werde erfolgreich und glücklich”. Kapitel 4
6. Februar 2019
Buchvorstellung: “Nichts ist zu schwer für den, der spinnt – Stärke deine Resilienz und werde erfolgreich und glücklich”. Kapitel 6
7. Februar 2019

Buchvorstellung:

“Nichts ist zu schwer für den, der spinnt”, Kapitel 5

 

Was können Sie für eine bessere Resilienz tun?

Seit mein neues (und erstes) Buch „Nichts ist zu schwer für den, der spinnt – stärke deine Resilienz und werde erfolgreich und glücklich“ im November 2018 herausgekommen ist, hat es schon viele begeisterte Leser erreicht. Die Reaktionen auf mein Buch haben mich ermutigt, dieses Goldnugget noch bekannter zu machen – und so ist diese Artikel-Serie entstanden, in der ich Euch nach und nach die einzelnen Kapitel vorstelle. Du hast hier Kapitel 5 vorliegen – wenn du die Zusammenfassung des 4. Kapitels verpasst hast, findest du es >> hier <<.

Nachdem du Kapitel 4 gelesen und bearbeitest hast, weißt du, wie es um deine Resilienz bestellt ist – aber was nützt das, wenn du nicht keine Ahnung hast, wie du die schwachen Faktoren stärken kannst, um die Situationen, an denen du immer wieder scheiterst, in Zukunft zu vermeiden?

Das dachte ich mir auch, und habe deshalb Kapitel 5 geschrieben 🙂 In diesem Kapitel gehe ich Stück für Stück die einzelnen Resilienzfaktoren durch und zeige dir, wie du diese stärken kannst. Pro Faktor (oder Resilienz-Faden) erkläre ich 3-4 praktische, umsetzbare, alltagstaugliche Übungen, die dir helfen, diesen zu stärken. Dadurch, dass die Fäden alle zusammenhängen (das habe ich dir in Kapitel 3 erklärt ;-)), stärkst du mit einer einzigen Übung aber auch oft gleich mehrerer Faktoren – superpraktisch 🙂

Darin enthalten sind beispielsweise die Übung „Stift-im-Mund“ ebenso wie die 4×4-Übung und das Umarmen. Neugierig geworden? Dann hol dir einfach das Buch 😉

Willst du mehr wissen? Dann freu dich auf den nächsten Artikel zu Kapitel 6 – oder bestell dir >> hier << direkt das Buch (inkl. persönlicher Widmung, versteht sich ;-))

 

..und >> hier << geht es zum Video

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.